Hausmittel gegen Madenwürmer

Etwa 50% aller Menschen weltweit werden mindestens einmal im Leben von Madenwürmern befallen. Besonders bei Kindern  ist der Kindermadenwurm ein sehr häufiges Problem.  Durch einen starken Juckreiz am After oder auch sichtbare kleine weiße Würmer im Kot wird man auf den Wurmbefall aufmerksam. Das wohl beste Hausmittel gegen Madenwürmer (Oxyuren) ist Knoblauch. Knoblauch befreit einen von den… Weiterlesen »

Die beiden wirksamsten Mittel gegen Madenwürmer:



Diagnose, Beschreibung, Übertragung und Behandlungsmethoden von Madenwürmern

Madenwürmer (Oxyuren): Ein Lästiges und hartnäckiges Übel Was sind Madenwürmer? Die eierlegenden Weibchen des Fadenwurms werden bis zu 13 mm, die Männchen bis zu 5 mm lang, bei einer Breite von 0,5 mm. Man kann sie also mit bloßen Auge sehen. Madenwürmer sind Parasiten, die in einem anderen Organismus, z.B. dem Menschen, leben und sich… Weiterlesen »

Die beiden wirksamsten Mittel gegen Madenwürmer:



Behandlung

Fakten Wurmbekämpfung Die Darmwand wird angegriffen und geschädigt. Die Folge davon ist, das Umweltgifte -insbesondere auch Schwermetalle- so viel schneller in den Körper gelangen können. Auf Grund dessen sind oft auch die Wurmmittel selbst bei starkem Befall schwer zu vertragen. Wobei „Molevac“ und „Helmex“ (Helmex ist rezeptpflichtig) in der Regel sehr gut verträglich ist. Die… Weiterlesen »

Die beiden wirksamsten Mittel gegen Madenwürmer:



Die Infektion mit dem Madenwurm

Die Infektion mit dem Madenwurm ist keine „neumodische“ Erkrankung, vielmehr gehen die Wurzeln dieses Wurmes in der Geschichte weit zurück. Bereits im Jahr 7837 vor Christus wurden Madenwürmer im Kot nachgewiesen und etwa 625 nach Christus gab es schon eine genaue Beschreibung der Symptomatik. Schon in vergangenen Zeiten begleiteten die Madenwürmer den Menschen und platzierten… Weiterlesen »

Die beiden wirksamsten Mittel gegen Madenwürmer:



Madenwürmer

Der Madenwurm, auch unter den Namen Aftermade oder Springwurm bekannt, gehört zu der Gruppe der Fadenwürmer. Er gilt als einer, der am häufigsten vorkommenden Parasiten im menschlichen Körper und ist weltweit verbreitet. Häufig findet man den Madenwurm jedoch in Regionen mit gemäßigtem Klima, wie beispielsweise in Asien und Europa. Laut Schätzungen erkranken jährlich auf der… Weiterlesen »

Die beiden wirksamsten Mittel gegen Madenwürmer:



Wie kommt es zu einer Madenwurminfektion?

Der Madenwurm lebt als Parasit im Darm des Menschen, und nachdem die Larven im Dünndarm geschlüpft sind, machen sie sich auf den Weg zum Dickdarm, um sich dort vollständig zu entwickeln. Innerhalb von zwei Wochen entstehen männliche und weibliche, geschlechtsreife Würmer. Die Männchen begatten die Weibchen und sterben schon kurze Zeit, nachdem die Paarung abgeschlossen… Weiterlesen »

Die beiden wirksamsten Mittel gegen Madenwürmer:



After juckt und weitere Symptome bei einer Infektion mit Madenwürmern

Madenwurminfektionen verlaufen in der Regel völlig harmlos und in manchen Fällen sogar unbemerkt. Einzig, der nächtliche Juckreiz am Po, der durch das Ablegen der Eier entsteht, weist in vielen Fällen auf einen Madenwurmbefall hin. Hinzu kommen Gewichtsabnahme und Appetitverlust. Seltener werden auch Bauchkrämpfe beobachtet oder bei Mädchen und Frauen ein vaginaler Ausfluss. Der Ausfluss kommt… Weiterlesen »

Die beiden wirksamsten Mittel gegen Madenwürmer:



Juckreiz am Po / After als Symptom für Madenwürmer

Klagt beispielsweise ein kleines Kind ständig über einen quälenden Juckreiz am After, hat auch noch an Gewicht abgenommen und möchte nicht mehr viel essen, besteht der Verdacht einer Madenwurminfektion. Sie können entweder gleich einen Arzt aufsuchen oder zunächst mit einem Klebestreifen, der um den After herum aufgeklebt und anschließend mittels Mikroskop untersucht wird, eventuelle Eier… Weiterlesen »

Die beiden wirksamsten Mittel gegen Madenwürmer:



Therapie bei einer Oxyuriasis

Wurde mittels Klebestreifen ein Wurmbefall gesichert, sollte die Erkrankung, obwohl sie als harmlos gilt, behandelt werden. Dies geschieht mit einem Medikament, das den Darm entwurmt; als besonders effektiv hat sich dabei die Einnahme von Molevac erwiesen. Sogenannte Breitbandantihelminthika, Piperazinderivaten oder  Molevac werden medikamentös eingesetzt. Diese Wirkstoffe gegen den Wurmbefall gibt es im Handel beispielsweise als Tiabendazol, Albendazol… Weiterlesen »

Die beiden wirksamsten Mittel gegen Madenwürmer:



Prophylaktische Maßnahmen

„Vorbeugen ist besser als heilen“, diese Worte gewinnen auch bei dem Madenwurmbefall an großer Bedeutung. Obwohl der Madenwurmbefall als völlig harmlose Infektion gilt, möchte es sicherlich jeder Mensch vermeiden, Würmer in sich zu haben – ganz nebenbei gesagt, kein schöner Gedanke. Es gibt Wurmerkrankungen, die richtig gesundheitliche Probleme machen können, beim Madenwurmbefall ist dies zwar… Weiterlesen »

Die beiden wirksamsten Mittel gegen Madenwürmer: