Skip to main content

Das Informationsportal über Madenwürmer beim Menschen.

Flußblindheit

Flußblindheit

Flußblindheit Unter Flußblindheit, auch Onchozerkose genannt, versteht man eine Tropenkrankheit, die von weiblichen Kriebelmücken übertragen werden. Eigentliches Problem ist aber nicht diese nur ca. 2 mm große Mücke, sondern ein unangenehmer Fadenwurm, den sie durch ihren Biss auf den Menschen überträgt und der sich dann in der Haut des Menschen vermehrt. Da diese kleinen Mücken […]