Skip to main content

Das Informationsportal über Madenwürmer beim Menschen.

Hände waschen

Prophylaxe gegen einen erneuten Wurmbefall

Die Prophylaxe besteht im Kontext einer Wurmerkrankung vor allem in therapiebegleitenden Hygienemaßnahmen wie häufiges Händewaschen, das tägliche Wechseln der Unter- und Bettwäsche sowie das Waschen der Wäsche und Handtücher bei 90 °C. Hygiene bei der Nahrung Zudem sollte insbesondere auf Reisen auf eine Nahrungsmittel- und Trinkwasserhygiene geachtet werden. So stellt das Abkochen des Trinkwassers und […]