Skip to main content

Das Informationsportal über Madenwürmer beim Menschen.

Juckreiz

Wie kommt es zu einer Madenwurminfektion?

Der Madenwurm lebt als Parasit im Darm des Menschen, und nachdem die Larven im Dünndarm geschlüpft sind, machen sie sich auf den Weg zum Dickdarm, um sich dort vollständig zu entwickeln. Innerhalb von zwei Wochen entstehen männliche und weibliche, geschlechtsreife Würmer. Die Männchen begatten die Weibchen und sterben schon kurze Zeit, nachdem die Paarung abgeschlossen […]

Häufigstes Symptom: Juckreiz am After

Eine Wurmerkrankung beim Menschen manifestiert sich in aller Regel erst nach einer Latenzzeit von ein bis drei Monaten nach der Infestation mit Enterobius vermicularis und verläuft in den meisten Fällen weitestgehend symptomlos. Infolge der Wanderungsbewegung der weiblichen Fadenwürmer auf der Perianalhaut bzw. aus dem After in die angrenzenden Hautbereiche macht sich oftmals ein Pruritus im […]

Oxyuriasis (Madenwurmbefall beim Menschen)

Beschreibung Beim Madenwurmbefall des Menschen handelt es sich um kleine fadenförmige Parasiten, welche sich auf Kosten des Menschen ernähren. Die Madenwürmer gehören zu der Gruppe der Fadenwürmer, auch Nematoden genannt und siedeln sich im menschlichen Darm an. In der Nacht wandert der weibliche Wurm in die perianale Region und legt dort seine Eier ab. Die […]