Skip to main content

Das Informationsportal über Madenwürmer beim Menschen.

Welche Symptome zeigen sich?

Symptome bei Kindern

Oft wird eine Infektion mit dem Parasiten erst gar nicht erkannt. Erst durch das Jucken am Po kommt es zu verräterischen Schlafstörungen.

Eier lösen das Jucken aus

Die Parasitenweibchen legen in der Nacht ihre Eier am Darmausgang ab, was dieses Jucken auslöst. Durch Kratzen können Wunden entstehen. Müdigkeit am Tag, Schwierigkeiten bei der Konzentration, Appetitlosigkeit, Gewichtsverlust und Stimmungsschwankungen können folgen.

Entzündung der Darmschleimhaut

In manchen Fällen entzündet sich auch die Darmschleimhaut.

Infektion der Geschlechtsorgane bei Mädchen

Bei Mädchen kann die Infektion auf die Geschlechtsorgane übergreifen, was einen Ausfluss zur Folge hat. In seltenen Fällen entzündet sich das Bauchfell, dass Bauchkrämpfe auslösen kann.

Durchfall

Durchfall ist ebenfalls selten, kommt aber vor. Als Symptom gelten aber auch abgestorbene Würmer im Schlafanzug. Allgemein kann sich der Infizierte “irgendwie unwohl fühlen”.

Bildnachweis: © andreas reimann – Fotolia.com



Ähnliche Beiträge