Skip to main content

Das Informationsportal über Madenwürmer beim Menschen.

Würmer beim Menschen

Von Wurmbefall Betroffene trauen sich oft nicht zum Arzt, weil es ihnen unangenehm ist. Doch Wurmerkrankungen beim Menschen, die zum Beispiel durch parasitische Würmer (Darmwürmer) wie Madenwürmer, Bandwürmer oder Spulwürmer ausgelöst werden, sind keine Seltenheit.

Würmer beim Menschen

Etwa 50% aller Menschen haben mindestens einmal im Leben einen Befall mit Madenwürmern. Kinder sind besonders oft betroffen von einem Madenwurmbefall. Treten die Würmer in größeren Mengen auf, äußert sich ein Wurmbefall durch einen ständigen Juckreiz am After – besonders morgens. Einzelne kleine weiße Würmer entdeckt man meist eher zufällig im Stuhl, doch auch wenn hierbei noch nicht unbedingt ein Juckreiz besteht, muss man die Würmer mit Medikamenten abtöten.

Eine Entwurmung beim Menschen ist in den meisten Fällen keine große Sache. Man benötigt nur das richtige Medikament gegen diese Parasiten und Sorgfalt bei der Durchführung der Wurmbehandlung. Doch es gibt auch Würmer, die man schwerer wieder losbekommt. Bei bestimmten Symptomen, die auf dieser Seite ausführlich beschrieben sind, ist ein Arztbesuch unvermeidlich.

Diese Seite soll Ihnen Tipps zu Behandlungmethoden und Hinweise zu rezeptfreien und rezeptpflichtigen Medikamenten gegen den Wurmbefall geben.

Bild: © Sebastian Kaulitzki – Fotolia.com



Ähnliche Beiträge